Sie sind nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Links

Werbung

Thunderlaser


Allplast GmbH


Sabko-Laser GmbH


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Laserforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

nunugomes

Neues Mitglied

  • »nunugomes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Lasersystem: RDSWorks China Laser 100 w

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 9. Juni 2020, 18:17

China Laser 100 w

Hallo

mein Name ist Riza und ich bin 49 Jahre alt und komme aus Tuttlingen.

Ich brauche eure Hilfe für meine 100W CO2 Laser von China mit RDWorks Software. Arbeitsplatz 900x600.

wenn ich Kreise Laserschneide ist das nicht richtige Kreis siehe Bild.

für jede Hilfe bin ich dankbar
»nunugomes« hat folgende Dateien angehängt:

freaktech

Lasergravierer

Beiträge: 158

Lasersystem: auf der Suche

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 9. Juni 2020, 18:27

Wie ist denn deine Grafik

Vektor? Dxf

Häng die mal an

VDX

Lasergravierer

Beiträge: 2 630

Wohnort: Nähe Hanau

Beruf: Professioneller Tüftler

Lasersystem: ... diverse

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 9. Juni 2020, 19:24

... "Facetten" in einer Kurve sind meist eine zu grobe Segment-Auflösung ... "Treppenstufen" können auch mechanisches Spiel oder eine lose Linse sein ...

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426
-- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

nunugomes (10.06.2020)

jared2

Lasergravierer

Beiträge: 198

Lasersystem: Thunderlaser Nova35/60W von Allplast

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 9. Juni 2020, 19:36

Importierst du eine DXF-Datei in RDWorks? Wenn ja, ziehst du diese größer oder kleiner? Ich habe damals den Fehler gemacht und meine alten Vorlagen in Illustrator nicht angepasst und muss so z.B. eine importierte 20cm Scheibe von 20mm auf 200mm in RDWorks skalieren. Dadurch werden Kreise nicht absolut rund.

In RDWorks gibt es dafür eine Funktion im oberen Menü -> "Verarbeitung" -> "Kurven glätten". Da stelle ich den Wert auf "Hoch" und dann habe ich wirklich runde Kreise. Bei deinen Herzen könnte das auch helfen.

VDX

Lasergravierer

Beiträge: 2 630

Wohnort: Nähe Hanau

Beruf: Professioneller Tüftler

Lasersystem: ... diverse

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 9. Juni 2020, 20:26

... bei den neueren Corel-Versionen habe ich beim DXF-Export das Problem, daß Kurven mit viel zu groben Segmenten eportiert werden ;(

Um das zu beheben, wandle ich in Corel alle Objekte mir Kreisen, Splines oder Beziers per "in Kurven konvertieren" um, gehe in den Knoten-Editor, selektiere alle Knoten und mach' dann 3x bis 4x "Konten hinzufügen" -- danach ist das superfein aufgelöst und nach dem Lasers sind alle "Kurven" auch perfekt rund 8)

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426
-- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

nunugomes

Neues Mitglied

  • »nunugomes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Lasersystem: RDSWorks China Laser 100 w

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 10. Juni 2020, 16:35

Wie ist denn deine Grafik

Vektor? Dxf

Häng die mal an


ich benütze DXF uns Ai

nunugomes

Neues Mitglied

  • »nunugomes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Lasersystem: RDSWorks China Laser 100 w

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 10. Juni 2020, 16:37

... "Facetten" in einer Kurve sind meist eine zu grobe Segment-Auflösung ... "Treppenstufen" können auch mechanisches Spiel oder eine lose Linse sein ...

Viktor

Hallo Viktor,

hast du mir vielleicht so ein Herz Datei dann kann ich es mal ausprobieren.

nunugomes

Neues Mitglied

  • »nunugomes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Lasersystem: RDSWorks China Laser 100 w

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 10. Juni 2020, 16:39

Importierst du eine DXF-Datei in RDWorks? Wenn ja, ziehst du diese größer oder kleiner? Ich habe damals den Fehler gemacht und meine alten Vorlagen in Illustrator nicht angepasst und muss so z.B. eine importierte 20cm Scheibe von 20mm auf 200mm in RDWorks skalieren. Dadurch werden Kreise nicht absolut rund.

In RDWorks gibt es dafür eine Funktion im oberen Menü -> "Verarbeitung" -> "Kurven glätten". Da stelle ich den Wert auf "Hoch" und dann habe ich wirklich runde Kreise. Bei deinen Herzen könnte das auch helfen.

Importierst du eine DXF-Datei in RDWorks? Wenn ja, ziehst du diese größer oder kleiner? Ich habe damals den Fehler gemacht und meine alten Vorlagen in Illustrator nicht angepasst und muss so z.B. eine importierte 20cm Scheibe von 20mm auf 200mm in RDWorks skalieren. Dadurch werden Kreise nicht absolut rund.

In RDWorks gibt es dafür eine Funktion im oberen Menü -> "Verarbeitung" -> "Kurven glätten". Da stelle ich den Wert auf "Hoch" und dann habe ich wirklich runde Kreise. Bei deinen Herzen könnte das auch helfen.

Importierst du eine DXF-Datei in RDWorks? Wenn ja, ziehst du diese größer oder kleiner? Ich habe damals den Fehler gemacht und meine alten Vorlagen in Illustrator nicht angepasst und muss so z.B. eine importierte 20cm Scheibe von 20mm auf 200mm in RDWorks skalieren. Dadurch werden Kreise nicht absolut rund.

In RDWorks gibt es dafür eine Funktion im oberen Menü -> "Verarbeitung" -> "Kurven glätten". Da stelle ich den Wert auf "Hoch" und dann habe ich wirklich runde Kreise. Bei deinen Herzen könnte das auch helfen.

Importierst du eine DXF-Datei in RDWorks? Wenn ja, ziehst du diese größer oder kleiner? Ich habe damals den Fehler gemacht und meine alten Vorlagen in Illustrator nicht angepasst und muss so z.B. eine importierte 20cm Scheibe von 20mm auf 200mm in RDWorks skalieren. Dadurch werden Kreise nicht absolut rund.

In RDWorks gibt es dafür eine Funktion im oberen Menü -> "Verarbeitung" -> "Kurven glätten". Da stelle ich den Wert auf "Hoch" und dann habe ich wirklich runde Kreise. Bei deinen Herzen könnte das auch helfen.

Importierst du eine DXF-Datei in RDWorks? Wenn ja, ziehst du diese größer oder kleiner? Ich habe damals den Fehler gemacht und meine alten Vorlagen in Illustrator nicht angepasst und muss so z.B. eine importierte 20cm Scheibe von 20mm auf 200mm in RDWorks skalieren. Dadurch werden Kreise nicht absolut rund.

In RDWorks gibt es dafür eine Funktion im oberen Menü -> "Verarbeitung" -> "Kurven glätten". Da stelle ich den Wert auf "Hoch" und dann habe ich wirklich runde Kreise. Bei deinen Herzen könnte das auch helfen.



Habe es ausprobiert ist gleich

jared2

Lasergravierer

Beiträge: 198

Lasersystem: Thunderlaser Nova35/60W von Allplast

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 10. Juni 2020, 16:40

Wie gleich? Der Kreis ist immer noch nicht rund? Du hast den Pfad in RDWorks markiert, die Kurven 2-3x geglättet und trotzdem besteht der Fehler?

nunugomes

Neues Mitglied

  • »nunugomes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Lasersystem: RDSWorks China Laser 100 w

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 10. Juni 2020, 16:45

Wie gleich? Der Kreis ist immer noch nicht rund? Du hast den Pfad in RDWorks markiert, die Kurven 2-3x geglättet und trotzdem besteht der Fehler?


genau, leider ist es immer noch gleich wie bei den ersten teilen

Gewindestange

Lasergravierer

Beiträge: 7 638

Wohnort: Duisburg

Beruf: Elektroinstallateur

Lasersystem: TR-3050-60 Watt / PCB Creator 405nm mit TL DF211 / RF 40W LASIT Galvo Laser mit EZCad

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 10. Juni 2020, 18:33

Geh doch mal bitte hin und zeichne dir ein Quadrat so 100x100 mm und lasere das nur ganz leicht auf Holz bitte.

Dann misst du dieses Quadrat bitte einmal mit einem Lineal oder sogar wenn vorhanden mit einer Schieblehre nach, ob das Quadrat gelasert auch 100x100 mm hat bitte

:)
Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben. Vom Pfuschen nie.

Johann Wolfgang von Goethe



Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Captain Joe (10.06.2020)

VDX

Lasergravierer

Beiträge: 2 630

Wohnort: Nähe Hanau

Beruf: Professioneller Tüftler

Lasersystem: ... diverse

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 10. Juni 2020, 19:45

Hallo Viktor,

hast du mir vielleicht so ein Herz Datei dann kann ich es mal ausprobieren.
»VDX« hat folgende Datei angehängt:
  • Herz.dxf (191,45 kB - 10 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. Juni 2020, 12:10)
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426
-- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

freaktech

Lasergravierer

Beiträge: 158

Lasersystem: auf der Suche

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 10. Juni 2020, 20:09

glaub das liegt an der datei

ich seh lauter punkte und keine durchgehende Linie

ardesign2

Lasergravierer

Beiträge: 620

Lasersystem: K40, E Bay laser, 80W Chinalaser, TopWisdom (TL410C), Ortur laser master 2, 15W

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 10. Juni 2020, 21:36

Ich habe es mit Inkskape geöffnet, sind saubere Radien, keine Absätze oder ähnliches, d. H. bei mir würde das saubere Radien schneiden.

liegt evtl. an deinem Programmeinstellungen oder an was anderem.

Grüße Armin

mabrado

Lasergravierer

Beiträge: 220

Wohnort: Dortmund

Lasersystem: G350D

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 11. Juni 2020, 11:58

Das Foto ist schon nicht senkrecht von oben aufgenommen.
Die etwas eirige Form sieht mir am ehesten der Parallaxe geschuldet aus.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Captain Joe (12.06.2020)

ardesign2

Lasergravierer

Beiträge: 620

Lasersystem: K40, E Bay laser, 80W Chinalaser, TopWisdom (TL410C), Ortur laser master 2, 15W

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 11. Juni 2020, 13:09

meinst du das deine oberen Radien nicht rund sind?
Dann must du mal den Rat von Michalel ausprobieren!

Grüße Armin

Gewindestange

Lasergravierer

Beiträge: 7 638

Wohnort: Duisburg

Beruf: Elektroinstallateur

Lasersystem: TR-3050-60 Watt / PCB Creator 405nm mit TL DF211 / RF 40W LASIT Galvo Laser mit EZCad

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 11. Juni 2020, 16:50

<- Michalel ( Chinesisch )

Michael ( Original )


:D
Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben. Vom Pfuschen nie.

Johann Wolfgang von Goethe



ardesign2

Lasergravierer

Beiträge: 620

Lasersystem: K40, E Bay laser, 80W Chinalaser, TopWisdom (TL410C), Ortur laser master 2, 15W

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 11. Juni 2020, 17:18

:D

Hast nen neuen Spitznahmen :funny-:

Hirzi

Lasergravierer

Beiträge: 917

Wohnort: Kraiburg am Inn

Beruf: Übertragungstechniker

Lasersystem: K40D mit Anywells AWC708C Lite und DM-422 / GCC Mercury I mit 25Watt Synrad 48-2 (im Neuaufbau)

  • Nachricht senden

19

Freitag, 12. Juni 2020, 08:06

Ich würde da erstmal hergehen und einen Kreis mit 10 - 15cm Durchmesser ausschneiden und dann schauen:

• Stimmt der Durchmesser?
• Ist es ein Kreis oder eher eine Ellipse?
• Ist er schön rund?


Je nach Ergebnis muß man schauen, wo ein Problem vorliegen könnte:

• Stimmt der Kreisdurchmesser nicht und/oder er ist elliptisch, dann sind wahrscheinlich die Achseinstellungen falsch
(Einstellung des Verfahrwegs pro Motorschritt bzw. Microschritt)
• Ist es kein sauberer Kreis, sondern sieht so aus, als wär er aus vielen Geraden zusammengesetzt, dann muß an der
Grafik noch gearbeitet werden
• Ist der Kreis unregelmäßig oder sonstwie unsauber geschnitten, kann ein mechanisches Problem vorliegen
(verschmutzte Achse, falsche Riemenspannung, Ritzel locker etc.)

Grüße
Michi

nunugomes

Neues Mitglied

  • »nunugomes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Lasersystem: RDSWorks China Laser 100 w

  • Nachricht senden

20

Freitag, 12. Juni 2020, 09:38

Danke für die infos werde es mal heute ausprobieren.
gebe euch dan bescheid

Ähnliche Themen