Sie sind nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Links

Werbung

Thunderlaser


Allplast GmbH


Sabko-Laser GmbH


lord Sirius

Neues Mitglied

  • »lord Sirius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Wohnort: Wilsdruff bei Dresden

Beruf: Sprinklermonteur

Lasersystem: VG-L3 Vigo TEC

  • Nachricht senden

1

Freitag, 24. Januar 2020, 23:35

Einstelung für fliesen gravieren

Hallo,
nach langem probieren mit dem laser habe ich die einstellungen für holz und finnpappe herausgefunden und arbeite schon damit.
Auf eine anfrage von meinem freund soll ich mal fliesen gravieren, aber hier scheitere ich.

habt ihr einstellungsparameter für fliesen, würde mich über eine antwort von euch sehr freuen.
gruß

Sandro

VDX

Lasergravierer

Beiträge: 2 500

Wohnort: Nähe Hanau

Beruf: Professioneller Tüftler

Lasersystem: ... diverse

  • Nachricht senden

2

Samstag, 25. Januar 2020, 02:34

... CO2-, Faserlaser oder Diode?

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426
-- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

lord Sirius

Neues Mitglied

  • »lord Sirius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Wohnort: Wilsdruff bei Dresden

Beruf: Sprinklermonteur

Lasersystem: VG-L3 Vigo TEC

  • Nachricht senden

3

Samstag, 25. Januar 2020, 15:06

ich habe einen Diodenlaser bekommen. Einen Vigo Tec VG-L3.

lepmiR

Lasergravierer

Beiträge: 134

Wohnort: Finsterwalde

Beruf: Werbe- und Medienvorlagenhersteller, Werbetechniker

Lasersystem: Epilog Zing 24 40W

  • Nachricht senden

4

Samstag, 25. Januar 2020, 15:37

Dafür dürfte die Strahlleistung zu gering sein. Auch "CERMARK LMC 6044" benötigt mehr Leistung.

VDX

Lasergravierer

Beiträge: 2 500

Wohnort: Nähe Hanau

Beruf: Professioneller Tüftler

Lasersystem: ... diverse

  • Nachricht senden

5

Samstag, 25. Januar 2020, 18:05

... mit den blauen Laserdioden ab 2W hast du bei Fliesen 2 Möglichkeiten - einmal mit Aufkleben einer "Sandstrahl-Maske", gravieren und abziehen der zu markierenden Bereiche und die dann sandstrahlen.

Oder du lackierst z.B. eine weiße Fliese dünn mit schwarzer Farbe, gravierst durch die Farbe und wischst dann die Farbe mit einem Lösemittel weg.


Hier ein paar Bilder vom ersten Test mit einer 5W-IR-Diode (etwa die Wirksamkeit wie eine blaue 2W):
index.php?page=Attachment&attachmentID=9710


und mit einer blauen 3.5W-Diode:
index.php?page=Attachment&attachmentID=9711 index.php?page=Attachment&attachmentID=9712 index.php?page=Attachment&attachmentID=9714

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426
-- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

recycler

Lasergravierer

Beiträge: 50

Wohnort: Andechs

Beruf: Selbstständig

Lasersystem: 50 Watt Chinalaser

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 22. April 2020, 13:54

Hab das mit den Fliesen auch mal probiert und mit der 50 Watt Chinabüchse voll draufgebrezelt. Hat die Fliese aber nicht wirklich interessiert. Was genial ging war ein Ziegelstein. Selbst die Bereiche, die ausserhalb vom Fokus waren (die Steine haben ja Nuten) waren scharf gelasert.
Viel Erfolg
recycler