Sie sind nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Links

Werbung

Thunderlaser


Allplast GmbH


Sabko-Laser GmbH


jared2

Lasergravierer

  • »jared2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 116

Lasersystem: Thunderlaser Nova35/60W von Allplast, 80W Chinalaser mit TopWisdom Controller

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 29. Dezember 2019, 14:27

Wie 3D Foto auf Acryl gravieren

Ich habe im Netz gesehen das es möglich ist Fotos auf Acrylglas zu gravieren und dann als Resultat ein 3D Bild entsteht. Weiß jemand wie das gemacht wird? Ist das mit einem normalen CO2 Laser möglich?

Wenn ich auf Acryl graviere, bekomme ich den Effekt so nicht hin. Aber jetzt wo ich das schreibe, fällt mir ein das ich auch noch nicht so dicke Acrylblöcke graviert habe... Vielleicht kommt es ja auf die Materialdicke an.
»jared2« hat folgende Datei angehängt:
  • 3_680963.jpg (140,26 kB - 13 mal heruntergeladen - zuletzt: 4. Januar 2020, 18:16)

modellland

Lasergravierer

Beiträge: 180

Wohnort: 36110 Schlitz

Beruf: Zimmermeister / Holztechniker

Lasersystem: Chinakracher SGH 350 (jetzt mit 8oWatt Reci Röhre) mit AWC608C; geht jetzt wieder, nun mit LaserCad 7.15 in Deutsch.

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 29. Dezember 2019, 15:17

Servus,

geht mit nem Normalen CO2 Laser nicht. Das sind spezielle Geräte mit ner bestimmten Wellenlänge.
Korrigiert mich wenn ich falsch liege.
Gruß Arno $Arschleck
:foto: Nachtigall ick hör dir trapsen....

Gewindestange

Lasergravierer

Beiträge: 7 054

Wohnort: Duisburg

Beruf: Elektroinstallateur

Lasersystem: TR-3050-60 Watt / PCB Creator 405nm mit TL DF211 / RF 40W LASIT Galvo Laser mit EZCad

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 29. Dezember 2019, 15:32

Genau. Die Wellenlänge geht glatt durch das Material durch, allerdings im Fokuspunkt ist die Energiedichte so hoch, das ein "Einschuß" ensteht, also ein Mikrokleiner Punkt.


Millionen davon ergeben dann das Bild.
Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben. Vom Pfuschen nie.

Johann Wolfgang von Goethe



VDX

Lasergravierer

Beiträge: 2 353

Wohnort: Nähe Hanau

Beruf: Professioneller Tüftler

Lasersystem: ... diverse

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 29. Dezember 2019, 15:44

... sowas wird mit "frequenzverdoppelten" (1064nm->532nm => Grüner Laserstrahl) NdYAG- oder Faserlasern gemacht.

Für ein Bild in einer Ebene reicht es ein Rasterbild zu gravieren -- normal wird das aber in eine 3D-Pixelwolke umgewandelt und mit vielen, vielen Z-Zustellungen dann nur die Pixel der jeweiligen Schicht gelasert 8)

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426
-- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

jared2

Lasergravierer

  • »jared2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 116

Lasersystem: Thunderlaser Nova35/60W von Allplast, 80W Chinalaser mit TopWisdom Controller

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 29. Dezember 2019, 22:25

Schade, ich hatte gehofft sowas auch zu können. Dann in 4-5 Jahren vielleicht :D

VDX

Lasergravierer

Beiträge: 2 353

Wohnort: Nähe Hanau

Beruf: Professioneller Tüftler

Lasersystem: ... diverse

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 29. Dezember 2019, 22:50

... guckst du hier - PC kann ich schon "innendrin" kaputtmachen :D

https://www.deinlaserforum.de/index.php?…d&threadID=3299


Mit einer blauen (echte) 6Watt-Laserdiode kann man auch schon etwas innnendrin in Acrylglas anschmelzen, wenn der Fokusabstand klein genug und er Spot fein genug ist 8)

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426
-- Facebook-Gruppe - https://www.facebook.com/groups/383822522290730
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425