Sie sind nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Links

Werbung

Thunderlaser


Allplast GmbH


Sabko-Laser GmbH


happy to burn

Lasergravierer

Beiträge: 446

Wohnort: Erzgebirge

Beruf: CNC-Programmierer/ Bediener im Bereich Lasern und Abkanten

Lasersystem: Coletech-Laser CL9060 (80 Watt) LaserCut 5.3

  • Nachricht senden

21

Freitag, 8. Juli 2016, 15:51


Kann man oder muss man was bei Maschinen-Optionen was einstellen bei dem Parameter Schneiden, ob innen aussen oder oder.... ?????
nee
Wo kann ich diese Einstellung sehen?
ich mach heut Abend mal nen Foto davon

Ich habe mir eine Holzbox aus MDF gelasert die Gratisvorlage von Frag-den-Spatz simplebox, nun habe ich diese ausgeschnitten und zusammengesteckt, nun hat aber die Box spiel, fälllt auseinander hält nicht von selbst zusammen,

das ist abhängig vom zu bearbeitendem Material, auch ein nicht optimaler Fokusabstand beeinflusst den Schneidspalt und somit das Ergebnis der
zusammen zu steckenden Teile...mein Namensvetter (Spatz) meldet sich sicherlich auch noch mal
Gruß Gerd

happy to burn

Lasergravierer

Beiträge: 446

Wohnort: Erzgebirge

Beruf: CNC-Programmierer/ Bediener im Bereich Lasern und Abkanten

Lasersystem: Coletech-Laser CL9060 (80 Watt) LaserCut 5.3

  • Nachricht senden

22

Freitag, 8. Juli 2016, 15:54

ähhh Marcel, mach doch bitte nen neuen Fred zu deinen Fragen auf, das wird hier sonst unübersichtlich...passt nicht richtig ;)
Gruß Gerd

happy to burn

Lasergravierer

Beiträge: 446

Wohnort: Erzgebirge

Beruf: CNC-Programmierer/ Bediener im Bereich Lasern und Abkanten

Lasersystem: Coletech-Laser CL9060 (80 Watt) LaserCut 5.3

  • Nachricht senden

23

Freitag, 8. Juli 2016, 19:47


Zitat von »SwissGraveur«
Wo kann ich diese Einstellung sehen?
ich mach heut Abend mal nen Foto davon
index.php?page=Attachment&attachmentID=3251


Wenn du deine Werte soweit alle eingeschrieben hast, klickst du auf das Feld, wo gerade der Cursor steht.
Dabei öffnet sich dann das Feld, wo u.a. "Blow" steht...
Gruß Gerd

SwissGraveur

Neues Mitglied

  • »SwissGraveur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Wohnort: Ostschweiz Bodensee

Lasersystem: NOCH!!!! Chinalaser 90W ; Lasercut 5.3 Software

  • Nachricht senden

24

Freitag, 15. Juli 2016, 09:36

Danke für deine Grafik....

Diese Option kenne ich, jedoch habe ich gemeint man könnte vielleicht im Hintergrund noch Parameter einstellen bezüglich Maximalluft oder so...

Nun mittlerweile habe ich noch andere Probleme/Sorgen mit meinem Chinalaser... X( 8| :cursing:


Ich habe ein sehr interessantes Gespräch mit Herrn Kraus gehabt von Sabko-Laser Gmbh aus Deutschland, und nun zweifle ich sehr stark am Chinalaser, dass der berechtigt das CE-Zeichen trägt. Nun Versuche ich mit dem Inverkehrbringer Licht ins Dunkle zu bringen, und eigentlich möchte ich den Laser zurückgeben an den Inverkehrbringer und mir einen anständigen Co2 Laser holen, da mir die Sicherheit doch sehr am Herzen liegt.....


Hab nun den Inverkehrbringer mit den Maschinenrechtlinien 2006/42-EG bekannt gemacht, was alles erforderlich ist, und bin gespannt auf seine Reaktion, auch die Aussage das die Marktaufsicht unter Umständen mal die Sache prüfen soll, ob alles io ist... :china: :chinamann:


Grüsse aus der Schweiz




SwissGraveur

Neues Mitglied

  • »SwissGraveur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Wohnort: Ostschweiz Bodensee

Lasersystem: NOCH!!!! Chinalaser 90W ; Lasercut 5.3 Software

  • Nachricht senden

25

Freitag, 15. Juli 2016, 11:37

Ist mein Händler "Emil"????


[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=OvOTRNGiYB4[/youtube]

Hirzi

Lasergravierer

Beiträge: 918

Wohnort: Kraiburg am Inn

Beruf: Übertragungstechniker

Lasersystem: K40D mit Anywells AWC708C Lite und DM-422 / GCC Mercury I mit 25Watt Synrad 48-2 (im Neuaufbau)

  • Nachricht senden

26

Freitag, 15. Juli 2016, 16:41

Daß so ein Chinalaser berechtigt sein CE-Zeichen trägt, sollte generell bezweifelt werden, zumindest wenn es eines dieser zahlreichen Alibaba- oder eBay-Geräte ist. Behaupten kann der Hersteller oder Händler ja viel. Meist bedeutet es eher "China Export" und ist gegenüber dem echten CE-Zeichen leicht abgewandelt, oder es ist wie das echte, wird aber zu Unrecht getragen. Die Chinesen sehen das halt ganz locker.

Was den Inverkehrbringer betrifft, so kann es schon auch sein, daß Du selber es bist. Das kommt drauf an, wie Du an den Laser gelangt bist. In diesem Forum gibt es mehrere Threads, die darauf eingehen.

Grüße und ein schönes Wochenende
Michi

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen